Wir sind eine einladende Gemeinde.
Wir sind Gemeinde Jesu und heißen alle Menschen, die zu uns kommen wollen, herzlich willkommen.
Deshalb laden wir Sie gerne ein, unsere Gottesdienste zu besuchen und an unserem Gemeindeleben teilzunehmen.

Aktuelles
Gottesdienst Live-Stream
Konzerte
PARKEN

Kirchenwahl: Wer wird Kirchengemeinderat?

Am 27.11.2022, 12-15 Uhr ist Kirchenwahl, das heißt der Kirchengemeinderat, das zentrale Leitungsgremium der Gemeinde wird neu gewählt.

Hier gibt es Antworten auf folgende Fragen:
(Einfach auf das + klicken)

Im Grundsatz kann jedes volljährige Mitglied unserer Kirchengemeinde kandidieren. Schon selbst über eine Kandidatur nachgedacht? Möchtest Du jemanden ermuntern? Schon seit einigen Wochen liegen die Formulare „Wahlvorschlag“ im Eingang der Kirche neben einigen weiteren Infos zur Kirchenwahl aus. Kandidaturen werden fortlaufend an dem Infostand in der Kirche durch Aushang bekannt gemacht.

Wahlberechtigt sind nur Mitglieder der Kirchengemeinde.

Gewählt wird in der Petruskirche oder in der Eckernförder Str.63.

Alle Wahlberechtigten erhalten eine Wahlbenachrichtigung, die in der 2. Septemberhälfte versandt wird. Darin steht auch, wo man wählen wird.

Ab 03.10. können dann Briefwahlunterlagen angefordert werden. Wir freuen uns über alle, die ihr Wahlrecht vor Ort am 27.11. nach dem Gottesdienst wahrnehmen können.

Folgende Termine sind für die Wahlen wichtig:
(einfach auf das +klicken)

Am 14.09.22 ab 19 Uhr wird in der Petruskirche eine öffenltiche KGR-Sitzung stattfinden. Sie richtet sich besonders an Menschen, die einen Einblick in die vielseitigen Aufgaben des KGR bekommen wollen.

Hier ist die geplante Agenda (man kann auch reinzoomen 😉 )

Wahlvorschläge sind noch bis zum 02.10.22. Mann kann jemanden vorschlageen, oder auch sich selbst vorschlagen. Wichtig sind ausreichend Unterstützer-Unterschriften auf dem Vorschlagsformular.

Das kann man >>HIER<< runterladen

Alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Kirchegemeinderats werden sich im Rahmen des Gottesdienstes vorstellen.

Unsere Experten für Fragen zur Kirchenwahl: Ralf Ziesemer, Gerald Rohde, Stefan Bereuther (Wahlauasschuss) und der gesamte Kirchengemeinderat.

Dies sind einige unserer Kandidatinnen und Kandidaten

Die komplette Liste ist im Eingangsbereich der Petruskirche zu finden.

Beruf: Rentnerin
Wohnort: Kiel

Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Ich möchte mich zur Wahl stellen,

…denn es liegt mir sehr am Herzen gemeinsam mit Euch Gemeinde zu gestalten, in der Jesus das Fundament ist und wir hörend und betend nach Gottes Plan für uns fragen.

…denn ich möchte einstehen für ein Miteinander das zuhört, das ermutigt, das einlädt, das konstruktiv bleibt, das offen ist für Menschen und unterstützend wo Hilfe gebraucht wird.

… denn ich würde mich freuen viele Jahre Gemeindeerfahrung (haupt- und ehrenamtlich) einbringen zu dürfen.

Für alles Weitere sprecht mich gerne an.

Beruf: selbständig
Alter: 54 Jahre
Wohnort: Kiel

Motivation wird nachgereicht

Beruf: Dipl. Ing.
Alter: 47 Jahre
Wohnort: Kiel

Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Ich genieße in dieser Gemeinde die Vielfalt an Menschen, Gottesdiensten und Aktivitäten.
In all dem kann ich so oft die Handschrift Gottes und seine Gnade entdecken.

Ich kandidiere für den KGR,
weil ich sehr gerne weiter mithelfen möchte an dieser Gemeinde zu bauen.
Ich möchte mit Euch zusammen Möglichkeiten für Begegnung mit Gott und den Menschen gestalten.

Beruf: Beraterin, Supervisorin
Alter: 49 Jahre
Wohnort: Kiel

Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Ich möchte Menschen ermutigen, Jesus nachzufolgen und dem Willen Gottes in ihrem Leben Raum zu geben.

Ein Leitvers ist für mich Eph. 4,15:
„Lasst uns aber wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken zu dem hin, der das Haupt ist, Christus.“

Beruf: kfm. Angestellter
Alter: 52 Jahre
Wohnort: Bordesholm

Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Mir ist es ein Anliegen, dass die Menschen so wie sie sind, sich angenommen und wertgeschätzt fühlen und ich möchte als Mitglied des Kirchengemeinderates ein offenes Ohr für die persönlichen Belange haben.

Beruf: Richterin
Alter: 58 Jahre
Wohnort: Kiel

Als Mitglied des KGR stelle ich meine Gaben in den Dienst dieser Gemeinde. Mit meinen Erfahrungen als Richterin, Mediatorin und Supervisorin möchte ich dazu beitragen, das liebevolle Miteinander, die Lebendigkeit und Vielfalt unserer Gemeinschaft zu erhalten und in Jesu Namen weiter zu fördern. Dazu gehört für mich auch, ein KGR – Mitglied „zum Anfassen “ zu sein. Je mehr ich von Euch weiß und erlebe, desto besser kann ich im KGR für Euch sprechen.

Beruf: Dipl.-Kauffrau
Alter: 58 Jahre
Wohnort: Kiel
Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Nichts verändert ein Leben so sehr wie die Begegnung mit dem realen, kraftvollen und liebenden Schöpfergott. Als KGR-Mitglied ist es mein zentrales Anliegen, dass wir als
Apostelkirchengemeinde mehr und mehr zu einem Ort werden, an dem diese Begegnung im Mittelpunkt steht. Mit unseren vielfältigen Begabungen und SEINEM Segen dazu können
wir Hoffnung und Licht für die Menschen in Kiel sein – ganz egal, aus welchem Alltag sie zu uns kommen. Wenn Gott Herzen berührt und Menschen verändert, ist alles möglich! „Du
stellst meine Füße auf weiten Raum!“ war die Erfahrung von König David vor mehr als 3000 Jahren – und das soll auch Wahrheit werden für viele Menschen in Kiel!

Beruf: Arzt
Alter: 53 Jahre
Wohnort: Kiel

Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:
„Wir sind eine reiche Gemeinde, beschenkt mit der Petruskirche, gesegnet mit vielfältigen und großartigen individuellen Talenten, mitreißenden Gottesdiensten und vielen weiteren Besonderheiten!
Doch:Welche Ziele hat Apostel, welche Schwerpunkte sind für unsere Gemeinde zukünftig wichtig, wo wollen wir hin? Wie können wir ein Licht Jesu sein innerhalb unserer Gemeinde und darüber hinaus für Kiel? Wie schaffen wir es, unsere Gaben einzusetzen, um suchenden Menschen Jesus näherzubringen, damit sie von ihm hören, ihn kennenlernen und sich ihm öffnen? Mich diesen Fragen zu widmen, Antworten zu finden und mich für deren Umsetzung stark zu machen, ist mein Anliegen im KGR – dies insbesondere auch vor dem Hintergrund der sich ändernden Pastorenbesetzungen in Apostel und unserer Region, die neben traurigen Einschränkungen auch gewaltige Chancen mitsichbringen können.“

Beruf: Hochschullehrer
Alter: 68 Jahre
Wohnort: Kiel

Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Mir liegt besonders die Kommunikation in der Gemeinde am Herzen.

Beruf: dualer Student Informatik
Alter: 18 Jahre
Wohnort: Kiel
Meine Motivation zur Kandidatur für den KGR:

Ich möchte als Stellvertretung der Jugend die Gemeinde mitgestalten und wachsen lassen. Zudem liegt mir die transparente Kommunikation sehr am Herzen und auch mein Interesse und meine Begabung, mit Zahlen, Daten und Fakten umzugehen, möchte ich gerne in die Gemeinde einbringen.

Unsere Gruppen und Kreise stimmen sich intern über die Durchführung der Treffen ab. Die Gruppenleitung legt die Hygieneregeln fest.
Vor dem ersten Besuch einer Gruppe bitte immer die verantwortliche Person fragen, ob die Gruppe stattfindet und welche Hygieneregeln gelten.

Monika Dann
Monika DannPastorin
Mobil: 0157 78876528
monika.dann@nullaltholstein.de
Michael Szelinski
Michael SzelinskiPastor
Mobil: 0175 157 1262
p.szelinski@nullgmx.net