Projekt Beschreibung

Hörendes Gebet

Wir sind eine feste Gebetsgruppe (aktuell bestehend aus sieben Mitgliedern), die sich in vier- bis sechswöchentlichen Abständen in den Gemeinderäumen in der Eckernförder Straße trifft.
Im „hörenden Gebet“ steht das Hören auf Gottes Reden ganz im Zentrum. Wir beginnen mit Lobpreis (Gott wohnt im Lobpreis seiner Kinder), um uns ganz auf Jesus und Gott Vater auszurichten, von Ihm Impulse und Gedanken zu empfangen und zu hören, was er in meine oder die persönliche Situation desjenigen hineinspricht, für den gebetet wird. Der Heilige Geist ist die Quelle unseres Hörens und Antwortens.
Neben der gemeinsamen Anbetungszeit ist uns auch ein persönlicher Austausch und das Hören und Segnen füreinander wichtig. Wir freuen uns sehr über Gäste, die einfach nur mal hineinschnuppern und mit uns Gemeinschaft haben oder auch Gott in ihre persönliche Situation hineinsprechen lassen möchten.

Zwei Bibelverse die uns leiten sind:
Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir, … Johannes 10,27
Alle Morgen weckt er mir das Ohr, dass ich höre, wie Jünger hören. Jesaja 50,4b

Ansprechpartnerinnen

Ruth Müller
Ruth Müller
ed.leik-gkanull@relleum.htur
Antje Pieper
Antje Pieper
ed.xmgnull@repeip.ejtna
Corinna Dinkel
Corinna Dinkel
ed.kooltuonull@leknid.c.a