Konzerte2022-04-05T16:33:22+02:00

Konzerte Petruskirche

Konzerte Petruskirche

Mund-Nase-Bedeckung
Ab Sonntag, 3. April entfällt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske auf allen Wegen (zu Ihrem Platz, zur Toilette usw.) sowie während der Vorstellung. Wir sprechen allerdings eine dringende Empfehlung aus, weiterhin eine Maske zu tragen, da dies der effektivste Schutz gegen eine Ansteckung ist.

2G oder 3G-Regel: Genesen, Geimpft, Getestet entfällt!
Es gibt keine 2 bzw. 3G-Zugangsregelung mehr bei Veranstaltungen. Sie müssen keinen Impf-, Test- oder Genesenennachweis mehr vorzeigen, um ein Konzert/Veranstaltung in der Petruskirche besuchen zu können.

Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln wie Einhaltung der Nies- und Hustenetikette, Hände desinfizieren etc.!

Reinigung
Das Gebäude und sämtliche Kontaktflächen werden regelmäßig gründlich gereinigt und gelüftet.

Julian Prégardien© Peter Rigaud

Donnerstag 11.8.2022 19.30 Uhr K143

Brahms-Nacht

Johannes Brahms: Auszüge aus Zigeunerlieder, Liebesliederwalzer, Klarinettenquintett, Ungarische Tänze u. a.

Julian Prégardien, Tenor und Konzeption
Nikola Hillebrand, Sopran
Patricia Nolz, Mezzosopran
Konstantin Krimmel, Bariton
Florian Schüle, Klarinette
Els Biesemans, Hammerklavier
Instrumentalensemble

39,- 34,- 29,- 12,-  >>Tickets hier <<

Freitag, 12.08.2022, 20:00 Uhr

VOCI-e-VIOLINI
DER GROSSE ABEND DER TENÖRE
7 Tenöre und 4 Streicherinnen verzaubern das Publikum

Mit den Tenören und Musikerinnen von VOCI e VIOLINI („Stimmen und Geigen“) kommen wahre Meister der Gesangskunst in unsere Kirche. Diese elf einzigartigen KünstlerInnen mit exzellenter Ausbildung dürfen als begnadet gelten und suchen Ihresgleichen.
Jede Stimme für sich so individuell, gefühlvoll wie auch kraftvoll, dass dem Zuhörer der Atem stockt.
Freuen Sie sich nicht nur auf gesangliche Opern-Highlights von Rossini, Verdi, Puccini und vielen anderen, sondern auch auf Popklassiker von Shirley Bassey, Celine Dion oder Freddy Mercury & Montserrat Caballé. Eine atemberaubende Kombination! Akustisch begleitet werden diese stimmlichen Ausnahmetalente von einem Streichquartett mit vier exzellenten Musikerinnen. Tauchen Sie einen Abend lang in die Welt der Oper ein und nehmen ein in jeder Hinsicht sinnliches akustisches Erlebnis mit nach Hause.

Tickets ab 29,50 € bei eventim und den VVK-Stellen famila und Citti

Und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. (mehr …)

Elisabeth Leonskaja ©Marco Borggreve

Dienstag 16.8.2022 19.30 Uhr K161

Elisabeth Leonskaja, Klavier

Johannes Brahms: Fantasien op. 116, Sonate Nr. 3 f-Moll op. 5
Arnold Schönberg: Suite für Klavier op. 25
Anton Webern: Variationen op. 27

54,- 44,- 34,- 15,-  >>Tickets hier<<

GODEWIND WEIHNACHTSTOUR
Das Konzert wurde auf den 21.12.2022 verschoben

(mehr …)

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Franz (Franny) Petersen-Storck
Franz (Franny) Petersen-StorckKonzertmanager Petruskirche
Ev.-Luth. Apostel Kirchengemeinde
Adalbertstr.10, 24106 Kiel
Mobil: 0177 30 99 099
konzerte@nullakg-kiel.de

Vergangene Konzerte

Vergangene Konzerte

Samstag 16.07.2022, 19:30 Uhr

Blues, Soul und Gospel mit Jessy Martens
Mit Georg Schroeter, Marc Breitfelder, Kalle Reuter und Dirk Czuja

Mit gefühlvollem Klavierspiel, unverwechselbarer Blues Stimme und einer atemberaubenden, virtuosen und einmaligen Spieltechnik auf der Mundharmonika begeistern „Georg Schroeter und Marc Breitfelder“ viele Konzertgänger weltweit. Seit ihren Anfängen in den 1980er Jahren sind die beiden preisgekrönten Musiker auf Tour und feiern im Jahr 2022 ihr 35-jähriges Jubiläum. An diesem Abend spielen sie mit der phantastischen Sängerin Jessy Martens und ihrem Gitarristen Dirk Czuja sowie dem jungen Kalle Reuter! Jessy Martens – Eine ausdrucksvolle Stimme, die unter die Haut geht und tief berührt. Jessy Martens explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens‘ unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden.

Tickets bei den VVK-Stellen famila und Citti für € 25 Euro (Normalpreis) und 15 € für Schüler/Studenten) zuzügl. Vorverkaufsgebühr.

Link eventim:

Fotos: M. Ermel

www.gs-mb.com
www.jessy-martens.de

Sonntag, 22.05.2022, 17:00 Uhr Jazzica Frauen-A-Cappella Festival

Sjaella

TiDie sechs jungen Leipzigerinnen sind eine Klasse für sich. Als klassisches Ensemble mit Lob und Preisen überhäuft bewegen sie sich doch stilecht in vielen Genres. Dies ist ihr Kieler Konzertdebut!

https://sjaella.de

29,- 23,- >>Tickets hier<<

Samstag, 21.05.2022, 19:30 Uhr Jazzica Frauen-A-Cappella Festival

Jazzica

Die 50 Kielerinnen singen aktuelle Pop-Musik jenseits der Top 50 mit sattem Sound in vielschichtigen, innovativen Arrangements.

https://jazzica.de

18,- 14,-  >>Tickets hier<<

Freitag, 20.05.2022, 19:30 Uhr Jazzica Frauen-A-Cappella Festival

Les Brünettes

Deutschlands profiliertestes Frauen-Pop-A-Cappella Quartett: Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer präsentieren ihr neues Album „4“.

https://lesbruenettes.de

25,- 20,- >>Tickets hier<<

Foto: Jim Rakete

Donnerstag, 05.05.2022, 19:30 Uhr

Inga Rumpf- ZEITREISE

Eine musikalische Lesung mit Inga Rumpf
Als Songwriterin und Sängerin zahlloser Alltime-Klassiker der Rock-/Pop- und Soulmusik, des Blues, Rhythm’n’Blues, Jazz, Gospel und Folk – in den frühen Anfängen – ist Inga Rumpf zu einer Ikone der Musikszene avanciert. Auf ihren Tourneen rund um den Globus ist sie vom Publikum geliebt und von den Kritikern gefeiert worden. Zurecht, denn diese „schwarze“ Stimme ist genauso gefühlsecht wie ihre energiegeladene Performance. Fans und ihre Band „Friends“ sind glücklich, wenn Inga singt, ihre Seele öffnet und ihnen nach der Show noch winkend ein Lächeln schenkt, bevor sie in die Nacht enteilt.

Tickets bei den VVK-Stellen famila und Citti für € 25 Euro zuzügl. Vorkerkaufsgebühr.

(mehr …)

Sonntag, 10.04.2022, 18:00 Uhr

J. S. BACH Violinkonzerte
Philharmonie der Solisten

Der Name des Orchesters fällt unter den zahlreichen Kammerorchestern auf: alle MusikerInnen sind studierte Berufsmusiker*Innen mit internationaler Konzerterfahrung, die in der Stammbesetzung eines Kammerorchesters alle solistisch musizieren. Andererseits birgt das Wort Philharmonie den Kerngedanken: ganz einfach die Liebe zur Harmonie!

Das Programm:
Johann Sebastian Bach I Philharmonie der Solisten 

Violinkonzert E-Dur, BWV 1042  I 1. Allegro I 2. Adagio I 3. Allegro assai
Violinkonzert a-Moll, BWV 1041  I 1. Allegro moderato I  2. Andante  I 3. Allegro assai
Doppelkonzert für Zwei Violinen d-Moll,  BWV 1043  I 1. Vivace I 2. Largo ma non Tanto I 3. Allegro

Pause

Wolfgang Amadeus Mozart I Divertimento in D-Dur

Joseph Haydn I Serenade ,,Aus dem Streichquartett Nr. 17,,

Fritz Kreisler I Liebesfreud I  Liebesleid I Schön Rosmarin

Johannes Brahms I Ungarische Tanz Nr. 5

Soloviolinen: Vladik Otaryan, Lusine Aghababyan

Tickets 37,95 € Schüler/Studierende 30,25 €

Und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. (mehr …)

Go to Top