Projekt Beschreibung

Theologischer Arbeitskreis

Ok, die Grundlagen des christlichen Glaubens sind klar. Viele Geschichten aus der Bibel sind bekannt. War es das jetzt, oder geht da noch was?
Definitiv! Herzlich willkommen. Melden Sie sich per E-Mail bei Andreas Heesemann (heese@nullakg-kiel.de) an.

Das nächste Treffen des theologischen Arbeitskreises ist am 08.06.2022 um 19:30 Uhr (hybrid). Thema: Die Gnosis

Motivation

  • Die Welt ist im Wandel. Vieles, was sicher schien, schwimmt.
  • Viele großen Helden des evangelikalen Aufbruchs sind verstorben oder erscheinen verstörend.
  • Mangel an Pastoren und Pastorinnen fordert immer mehr allgemeines Priestertum.
  • Einfach nur der Wunsch tiefer einzusteigen.

Zielgruppe

Wir Menschen haben unterschiedliche Zugänge zu Gott. Viele von uns erleben Gott in der Musik oder im Mitmenschen oder in der Natur. Andere Menschen haben einen intellektuellen Zugang. Für diese Menschen offenbart sich Gott in Tiefe und Schönheit des Wortes oder in der Geschichte. An diese Menschen richtet sich diese Gruppe.

Zielsetzung

Es geht Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir wollen gemeinsam lernen, erkennen und verstehen. Im Fokus soll nicht der Inhalt stehen, sondern die Methoden, die Werkzeuge, die persönliche Gotteserkenntnis und die Gemeinschaft.

Umsetzung

Wir wollen Digitales und Zwischenmenschliches kombinieren:

  • gemeinsame Treffen
  • Online-Treffen
  • Online-Materialsammlung: Videos, Kurse, Podcasts
  • Online-Konzepte und Planung
  • Bücher untereinander ausleihen

Themen

  • Welche Hilfsmittel gibt es, um bestimmte Passagen oder Wörter in der Schrift besser zu verstehen?
  • digitale Hilfsmittel
  • Schulungen und Vorlesungen (online) empfehlen oder gemeinsam verfolgen
  • ohne richtig griechisch oder hebräisch zu können, den Urtext angehen
  • Grundlagen griechisch und hebräisch
  • Überblick der Geschichte von der Schöpfung bis heute
  • Was geschah zwischen Nehemia und Jesus?
  • Was geschah zwischen 100 bis 2022?
  • theologische Strömungen und Denominationen
  • Islam und Judentum

Ansprechpartner

Andreas Heesemann
Andreas Heesemann
heese@nullakg-kiel.de