Kontakt2020-01-26T17:17:29+01:00

Gemeindebüro

Ralf Ziesemer

Ich arbeite in der Verwaltung unserer Gemeinde und bin dazu im Gemeindebüro zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar.

Montag, Dienstag, Freitag: 10.00 – 11.30 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 17.00 – 18.00 Uhr

Ruf mich gerne auch außerhalb dieser Zeiten an, wir melden uns schnellstmöglich, Anrufbeantworter läuft!

E-Mail: kontakt@akg-kiel.de
Telefon: 0431 1 64 56
Fax: 0431 1 39 04

Häufig gestellte Fragen

Manche Fragen hören wir häufiger. Vielleicht sind Ihre dabei? Dann schauen Sie einfach unter den verschiedenen Rubriken.

Welcher Pastor / welche Pastorin führt die Trauung durch?2020-01-24T12:25:19+01:00

Fall 1: Du bist Gemeindeglied in unserer Gemeinde
ob das so ist, hängt von deiner Wohnadresse ab: die Zuständigkeit kannst Du hier feststellen:
Gemeindesuche.
Dann sind es unsere Pastoren Lars Reimann (für das Gebiet um die Eckernörder Str.63)  und Luz Damerow (für unser Gebiet in der Wik). Du kannst aber auch einfach einen der beiden ansprechen.

Fall 2: Du bist Mitglied einer anderen Gemeinde
Dann macht die Trauung ein Pastor/eine Pastorin Deiner Gemeinde.

Fall 3: Du bist evangelisch, dein Partner /Deine Partnerin ist katholisch.
Dann können auch 2 Pastoren/innen an der Trauung beteiligt sein.

Mein Partner / meine Partnerin ist nicht in der Kirche. Was nun?2020-01-24T13:04:03+01:00

Bei einer Trauung im engeren Sinne sind beide Partner in der Kirche. Natürlich ist es möglich, dass Ihr beide im Rahmen eines „Gottesdienst anlässlich einer Eheschließung“ gesegnet werdet. Eine ebenso schöne Zeremonie und ein unvergesslicher Augenblick.

Wo finde ich Angaben zum Konfirmationsunterricht?2020-01-24T13:46:23+01:00

Unser Diakon Christoph Kaiser hat auf dieser Seite einen Bereich erstellt, in dem alle wichtigen Informationen zusammengetragen sind:
Angebote und Gruppen / Konfirmationskurs

Ein Formular zur Anmeldung ist hier: Formular Konfirmation

Wenn Ihr Kind noch nicht getauft ist, wird es nach Abschluss des Kurses im Rahmen des Konfirmationsgottesdienstes getauft und erwirbt alle Rechte, die mit der Konfirmation verbunden sind. Dann ist dieses Formular das Richtige: Formular Taufe anlässlich Konfirmation

Wo finde ich allgemeine Infos zu Trauungen in der Petruskirche?2020-01-24T08:14:15+01:00

Hier kannst Du dir einen Flyer herunterladen, in dem die wichtigsten Infos zusammen gefasst sind:

Ansonsten ruf gerne an!

Wie werde ich Mitglied der Apostel-Kirchengemeinde?2020-01-25T20:23:53+01:00

Fall 1: Du bist Mitglied der EKD (evangelische Kirche in Deutschland)
Dann bist Du zunächst einmal Mitglied der Kirchengemeinde, die für Deinen Wohnsitz zuständig ist. Durch eine sogenannte Umgemeindung kannst Du dich unserer Gemeinde zugehörig erklären. Das Formular dafür findest Du hier, bitte sende es an das Gemeindebüro.
Formular Umgemeindung

Fall 2: Du bist Mitglied in einer anderen christlichen Kirche:
Dann ist ggf. die Mitgliedschaft dort zu kündigen und du bist willkommen, der evangelischen Kirche und unserer Gemeinde beizutreten. Bitte nimm Kontakt mit einem unserer Pastoren auf. Das Fomular für die Aufnahme findest du hier:
Formular Aufnahme

Fall 3: Du bist in keiner christlichen Kirche
Dann kannst Du gerne aufgenommen werden. Das geschieht durch die Taufe. Bitte nimm Kontakt mit einem unserer Pastoren auf.
Das Formular für die Taufe findest Du hier:
Formular Taufe

Der Verlust des Angehörigen ist so schmerzlich. Wo finde ich Hilfe?2020-01-24T11:55:37+01:00

Über das seelsorgerliche Gespräch hinaus bietet die Christliche Beratung mit kompetenten Fachleuten Hilfe in allen schwierigen Lebenslagen:

Zur Homepage der Christlichen Beratung Kiel

Wo findet die Trauerfeier statt?2020-01-24T11:36:16+01:00

Die Trauerfeiern können auf einem Friedhof (z.B. Nordfriedhof oder Eichhof) in der jeweiligen Kapelle stattfinden. Prinzipiell kann die Trauerfeier auch an anderen Orten statfinden, z.B. in einem Bestattungshaus oder in einer Kirche.

Welche Pastorin / welcher Pastor leitet die Trauerfeier?2020-01-25T13:48:55+01:00

Wenn der / die  Verstorbene Mitglied der evangelischen Kirche bist, ist die Pastorin / der Pastor deiner Wohnsitzgemeinde zuständig.

Wenn der / die  Verstorbene Mitglied unserer Gemeinde bist, kannst Du als Angehöriger direkt mit einem unserer Pastoren Kontakt aufnehmen: in der Wik ist das Lutz Damerow, im Bezirk Mitte (um die Eckernförder Str.63) ist es Lars Reimann.

Die Bestattungsunternehmen sind bei der Vermittlung eines Kontakts zu einem zuständigen Pastor behilflich. Welche Gemeinde die zuständige ist, kann man anhand der Wohnadresse hier ermitteln: Gemeindesuche

 

Wie finde ich einen Trauspruch?2020-01-24T11:19:56+01:00

Bei der Trauung wird dem Paar ein Bibelwort für den gemeinsamen Lebensweg zugesprochen. Anregungen für geeignete Bibelstellen gibt es hier: Trauspruch.de

Im Traugespräch, das im Vorwege geführt wird, berät der Pastor auch hinsichtlich des Spruches.

Wie finde ich einen Taufspruch?2020-01-24T10:40:52+01:00

Bei der Taufe wird dem Täufling ein Bibelwort zugesprochen. Anregungen für geeignete Bibelstellen gibt es hier: Taufspruch.de 

Im Taufgespräch, das im Vorwege geführt wird, berät der Pastor auch hinsichtlich des Spruches.

Welche Dokumente brauche ich für die Trauung?2020-01-24T12:21:22+01:00

Für die Verwaltung sind folgende Dokumente erforderlich:

  • Anmeldeformular, kann hier heruntergeladen werden: Formular Trauung
  • Abstammungsurkunde Braut und Bräutigam
  • Tauf- und Konfirmationsurkunden von Braut und Bräutigam
  • Eheschließungsurkunde vom Standesamt. Findet die Eheschließung kurz vor der kirchlichen Trauung statt, kann die Eheschließungsurkunde am Tag der Traaung auch direkt dem Pastor übergeben werden.
Welche Dokumente muss ich vorlegen?2020-01-24T10:34:43+01:00

Hier eine kleine Checkliste:

  • Anmeldeformular Formular Taufe
  • Abstammungsurkunden von Erziehungsberechtigten und Täufling
  • Geburtsurkunde des Täuflings vom Standesamt
  • Patenscheine der Patinnen und Paten (diese erhalten die Paten bei ihrer Kirchengemeinde)
Was kostet die Taufe in der Petruskirche?2020-01-24T10:28:29+01:00

Für die Taufe werden keine Gebühren erhoben.

Wo finden die Taufen statt?2020-01-24T10:22:34+01:00

In der Regel werden die Taufen in der Petruskirche im Rahmen eines Sonntagsgottesdienstes vollzogen, um die Gemeinde mit einzubeziehen und das neue Gemeindeglied in der Gemeinde willkommen zu heißen. Ein Termin dafür kann mit einem der Pastoren abgestimmt werden.

Was ist die Taufe?2020-01-25T13:46:50+01:00

Die Taufe ist die festliche Aufnahme eines Menschen in die christliche Gemeinde. Im Taufgottesdienst gießt dabei die Pfarrerin oder der Pfarrer einige Tropfen Wasser über den Kopf des Täuflings. Freikirchen wie Baptisten bevorzugen die Ganzkörpertaufe, in der der Täufling ganz unter Wasser getaucht wird. Das Ritual geht zurück auf die Taufe Jesu durch Johannes den Täufer, die in der Bibel geschildert wird. Die Taufe ist ein Sakrament, das alle Christen miteinander verbindet. Sie ist im Leben eines Menschen einmalig und unwiderruflich.

In der evangelischen Kirche ist die Kindstaufe weit verbreitet. Stattdessen kann das Kind aber auch gesegnet werden und die Taufe wird erst später vollzogen, wenn das Kind oder der/die Jugendliche den Wunsch nach Taufe bewusst selbst geäußert hat.

Gibt es eine kirchliche Vorschrift, in welcher Kirche wir uns trauen lassen?2020-01-24T08:48:32+01:00

Als Mitglied der evangelischen Kirche könnt Ihr Euch den Ort der Trauung ziemlich frei aussuchen, Verfügbarkeit vorausgesetzt. Wenn ihr Mitglied einer anderen Gemeinde seid, benötigen wir ein Dokument namens Dimissoriale von Eurer Heimatgemeinde, damit wir die Trauung in unser Kirchenbuch eintragen können. Den Pastor/die Pastorin bringt ihr dann mit.