Projekt Beschreibung

Kindergottesdienst wieder ab dem 08.08.2021

Liebe Eltern,
manche haben es schon gehört und manche auch noch nicht. Der Kindergottesdienst startet wieder. Wir starten erstmal mit der Altersgruppe von 6 bis 11 Jahren – diese Altersgruppe ist auch für die Mitarbeiter/innen eine sehr sichere Gruppe, weil sie in der Schule 2x die Woche getestet werden.
Bei schönem Wetter beginnen wir im Vorgarten der Kirche und bei Regen im ersten Stock. Die Kinder können ab 10.15 h kommen. Der Kindergottesdienst geht bis ca. 12.00 Uhr und anschließend können die Kinder im ersten Stock unbeaufsichtigt die Sendung mit der Maus schauen und ihr könnt in Ruhe zu Ende reden. Es wäre gut, wenn ihr mit euren Kindern ausmacht, wo ihr euch trefft bzw. ob ihr sie abholt oder sie zu euch kommen sollen.
Sobald wir in der Gruppe im Haus spielen, basteln usw. brauchen die Kinder eine Mundmaske.
Mit der Zeit werden wir versuchen, ob es möglich ist ein Angebot für die 4-6 Jährigen zu schaffen. Vielleicht können sich ja auch ein paar Eltern vorstellen, ab und zu in dieser Gruppe die Aufsicht zu führen. Wir hätten schon ein paar Jugendliche, die mit dieser Altersgruppe gerne spielen würden. Dann meldet euch gerne bei Miriam Bereuther oder Lutz und Martina Damerow.
Vielleicht habt ihr ja Kinder im Alter ab 6 bis ca. 11 Jahren, dann wäre es schön, wenn ihr folgenden Brief euren Kindern vorlest.
Hallo ihr,
am Sonntag, 08.08. startet der Kindergottesdienst wieder und wir würden uns freuen, wenn du wieder oder zum ersten Mal dabei wärst.
Wir wollen zusammen spannende Geschichten von Gott hören, Theaterstücke anschauen, Lieder singen und auch neue Lieder lernen. Wir werden je nach Interesse zusammen drinnen und draußen spielen, basteln, am Feuer sitzen oder auch mal backen. Wenn gutes Wetter ist, wird der Kindergottesdienst draußen statt finden oder zumindest draußen starten, weil wir dann ohne Mundmaske singen können. Eine Mundmaske musst du momentan trotzdem noch mitbringen, weil wir sie in manchen Situationen anziehen müssen.
Vielleicht hast du Lust, die nächsten Wochen mit uns Familie Lehmann kennenzulernen – eine Familie mit Macken und Kanten und dabei entdecken wie wir auch so unsere Macke und Kanten haben, aber auch eine Familie, die total nett sein kann und aus ihren Fehlern lernt und immer wieder aufeinander zugeht. Was das ganze mit Gott und seinen Geschichten zu tun hat? Lass dich überraschen.
Wir freuen uns auf dich und hoffen du bist dabei.
Euer Kigoteam

Ansprechpartnerin

Miriam Betreuther
Miriam Betreuther