Vier Vorträge zur Predigtreihe Jesus

Nach dem ersten Vortrag am Freitag, den 05. März zum Thema Israel kommt der nächste Vortrag am

Donnerstag, 22. April, 19 Uhr: Zur Überlieferung und Glaubwürdigkeit des Neuen Testaments

mit Friedemann Holmer
Zugangscode für die Veranstaltung über Zoom:
https://zoom.us/j/94273319907?pwd=MHlPemxCN2lZYVpnei95SUlDWnVWZz09

Friedemann Holmer ist Pastor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Altenkrempe.
Während seines Studiums war das Neue Testament ein Schwerpunkt, wo er auch 6 Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft tätig war.

Er wird uns in Grundlagen zur Entstehung des Neuen Testaments einführen und mit uns wichtigen Fragen nachgehen, wie z.B.:

„Warum gibt es vier Evangelien?“
„Welches Evangelium berichtet uns, ‚wie es wirklich war‘?“ oder auch
„Sind die Geschichten im Neuen Testament vertrauenswürdig?“

Dieser Abend ist für Jede und Jeden unabhängig vom Vorwissen oder wie lange man schon mit Jesus lebt.

Montag, 3. Mai, 19 Uhr: Mit der Gegenwart Gottes rechnen… und zwar gegenwärtig! – Teil 1

Montag, 10. Mai, 19 Uhr: Mit der Gegenwart Gottes rechnen… und zwar gegenwärtig! – Teil 2

Von und mit Peter Reid

Peter Reid ist gebürtiger Amerikaner und seit über 30 Jahren Mitarbeiter der Fackelträger. Er dient als Leiter des Fackelträgerzentrums Bodenseehof und auch als Direktor der Fackelträger International. Er lebt in Friedrichshafen mit seiner urschwäbischen Frau Gaby, die beiden haben zwei erwachsene Kinder.

Freitag, 5. März, 19 Uhr: Israel – noch heute ein Wunder

von und mit Birte Scholz,

Birte Scholz arbeitet bei der ICEJ (Internationale christliche Botschaft Jerusalem).

Sie nimmt uns mit in das Land, in dem Jesus gelebt und gewirkt hat. Was macht das Land heute aus, wie dient es der ganzen Welt? Sie zeigt uns das Land in Bildern und erzählt uns von ihren Erfahrungen und Beobachtungen. Daneben wird sie uns auch über den Dienst der ICEJ berichten und einzelne Projekte vorstellen.