Das Jahr des „Miteinander“

Liebe Gemeinde!

„Miteinander“ – Das ist das Kernthema der nächsten Monate, das sich dem Kirchengemeinderat aufgrund unserer aller Erfahrungen in der Corona-Zeit, aus der teilweisen Isolation der Gemeindemitglieder und der eingeschränkten Gemeinschaft in den Gottesdiensten aufgedrängt hat. Aber auch unsere Stärken und Vorlieben (siehe Leitbild) ermutigten den KGR das „Miteinander“ ab September und bis in den Sommer des kommenden Jahres besonders gestalten zu wollen.
Dazu brauchen wir aber euch! Wir möchten euch daher einladen, mit uns gemeinsam am
Sonntag den 8. August 2021, 12:00 – etwa 13:45
in die Dynamik des Jahresprogramms einzutauchen. Dazu wollen wir uns nach dem Gottesdienst im Garten treffen und zum einen vorstellen, was es schon für Ideen gibt (wie z. B. die beiden Gemeindefreizeiten am 2. Advent bzw. in der Woche vom 2. – 9. April 2022, …), und vor allem möchten wir euch ermutigen, eigene Ideen einzubringen, damit 2022 wieder „Miteinander“ gelebt werden kann.
Also:

  • Welches Projekt hättest Du Lust einzubringen?
  • Wozu könntest Du einladen?
  • Wo könnten sich mehrere Menschen zusammenfinden, um gemeinsam etwas auf den Weg zu bringen?

Aber auch wenn Du keine Idee hast: Sei dabei! Vielleicht entdeckst Du, an welcher Stelle Du einen wichtigen Beitrag für die Umsetzung einer Sache einbringen kannst. Wir freuen uns auf dich!