AB SOFORT BIS AUF WEITERES IST KEINE ANMELDUNG ZUM GOTTESDIENST MEHR ERFORDERLICH!

Gemäß der zur Zeit gültigen Landesverordnung ist eine Kontaktdatenerfassung in unseren Gottesdiensten nicht mehr vorgesehen, damit entfällt die gesetzliche Grundlage zur Erfassung der Daten der BesucherInnen. Wir verzichten daher ab sofort bis auf weiteres auf die Anmeldung zum Gottesdienst. Man kann also unangemeldet kommen und muss keine Daten hinterlassen. Wir haben derzeit 125 corona-konforme Plätze in der Petruskirche. Nach den bisherigen Erfahrungen (80-90 Besucher pro Gottesdienst) werden die Plätze  reichen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir bei Erreichen der zulässigen Höchstzahl an Besuchern den Einlass beenden müssen. Bei stark steigendem Interesse behalten wir uns vor, wieder zum bewährten Anmeldesystem zurückzukehren.
Bitte denken Sie nach wie vor an die Sicherheitsabstände und die medizinische Maske (FFP2 oder OP-Maske)
Bitte mitbringen und tragen
  • bei Betreten und Verlassen der Kirche
  • wenn Sie während des Gottesdienstes Ihren Platz verlassen
  • wenn Sie selbst singen oder sprechen (z.B. Gebet)
  • wenn Sie passiv am Platz sitzen, müssen Sie die Maske nicht tragen
  • für Mitwirkende im Gottesdienst können Sonderregeln gelten

Sie sind herzlich willkommen!