• 01_Willkommen.jpg
  • 02_Segens.jpg
  • 02_Weihnachtsbaum.jpg
  • 03_Partnerschaft.jpg
  • 04_Schild.jpg
  • 05_Chor.jpg

Die Regenbogen-Kinderstube in der Wik ist eine kleine feine Einrichtung der Apostel-Kirchengemeinde mit einem familiären Charakter. Maximal 16 Kinder im Alter von 2,5 - 6 Jahren können in fröhlicher Atmosphäre lachen, basteln, spielen, singen und dabei Rücksichtnahme und Selbstbehauptung üben. Mit individueller, liebevoller Betreuung lernen die Kinder Neues kennen und ausprobieren, soziale Kompetenz und christliche Werte, erkunden in unserem großen Garten die Natur und werden ab 5 Jahren in der Vorschule behutsam auf die Schule vorbereitet.

Sehr gerne nutzen wir täglich unser großzügiges Außengelände. Den Kindern stehen eine große Rasenfläche, eine Doppelschaukel, ein Spielhaus mit Rutsche, ein kleiner Niedrigseilgarten und eine Sandkiste zur Verfügung. Der hintere Bereich ist leicht hügelig und eignet sich für Schlitten- und Bobbycarfahrten.
Angrenzend befinden sich Büsche und kleinere Bäume, die zum kreativen Spiel einladen oder als Rückzugsmöglichkeiten genutzt werden.  In direkter Nachbarschaft befindet sich ein großer Kinderspielplatz.

Räumlichkeiten

Zu unseren Räumlichkeiten gehören ein Gruppenraum, ein kleiner Raum (für Konstruktionsspiele u.ä.), ein Vorschulraum (der auch für heilpädagogische Angebote genutzt wird),  eine Kindertoilette und eine Küche.

  • Es gibt keine Mittagsverpflegung.
  • Frühstück bringen die Kinder selbst mit, Getränke stellen wir.
  • Freitags bereiten wir mit den Kindern ein kleines Frühstück zu.

Pädagogischer Schwerpunkt

Unsere Stärke ist die liebevolle und individuelle Betreuung.
In unserer familienähnlichen Einrichtung werden 16 Kinder im Alter von 2,5 bis 6 Jahren jeweils von 2 Erziehern betreut.
Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept. Das bedeutet, dass sich die  Kinder in bestimmten Zeiten bewusst selbständig für eine Tätigkeit entscheiden dürfen.
Sie dürfen auswählen, ob sie drinnen oder draußen spielen, mit wem und mit welchem Material. In anderen Zeiten ist uns die Teilnahme von allen Kindern wichtig. Dies ist beispielsweise beim Morgenkreis, bei der musikalischen Früherziehung, beim Erzählen einer Geschichte  und beim Frühstück.

Leitspruch

Jedes Kind braucht drei Dinge:
Aufgaben, an denen es wachsen kann.
Vorbilde, an denen es sich orientieren kann.
Gemeinschaften, in denen es sich geborgen fühlt.
(nach Prof. Dr. Gerald Hüther)

Wir sind Teilnehmer bei der Qualitätsinitiative Kieler Kitas „Stark im Dialog“.

Regenbogen-Kinderstube für Kinder von 3 bis 6 Jahren
im Pastorat Holtenauer Str. 304
Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr

Während der Schulferien ist die Regenbogen-Kinderstube geschlossen.

Leiterin:

Anke Eschholz
anke.eschholz@akg-kiel.de
Tel.: 0431 300 34 511

Die Konzeption der Kinderstube kann hier heruntergeladen werden: